Elldus Resort Familotel
Reisen

Auszeit im Elldus Resort: Urlaub und Erlebnis für die ganze Familie

April 2, 2020

*Familienurlaub in Deutschland ist toll. Man kann sich einfach ins Auto oder in den Zug setzen und ist im Handumdrehen in den schönsten Urlaubsregionen für Kinder und Erwachsene. Das Elldus Resort in Oberwiesenthal gehört mit seinen unzähligen Freizeitangeboten definitiv dazu.

Wohnen im Elldus Resort

So gespannt waren meine Zwillingsmädchen: Wie sieht unsere Wohnung im Urlaub aus? Also schnell die Tür aufgeschlossen und gestaunt! Der erste Eindruck: Groß, sauber und hell. Auf 69qm und mit zwei getrennten Schlafzimmern konnten wir es uns gemütlich machen. Ein offenes Wohnzimmer mit geräumiger Sitzecke, Sofas und Sesseln sowie einer komplett eingerichteten Küche bildeten das Herzstück unseres Superior Appartements. Der Fußboden war mit weichem Teppich ausgelegt, die Wände hell gestrichen und Vorhänge in warmen Farben trugen zusätzlich zur Wohlfühl-Atmosphäre bei.

    

Große Fensterflächen in jedem Raum lassen zu jeder Zeit das Tageslicht hinein und man hat von den Schlafzimmern einen schönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Auch das Badezimmer war so geräumig, dass sich problemlos mehrere Personen darin aufhalten konnten. Alle Steckdosen und Fenster sind übrigens mit Kindersicherungen versehen, so dass man sich diesbezüglich keine Sorgen machen braucht. Meine Mädels waren begeistert von ihrem eigenen Kinderzimmer, in dem bereits ein Heftchen mit Drache Fips auf sie wartete.

Fips ist das Maskottchen vom Elldus Resort und er gewann die Herzen meiner Mädels im Sturm. Seine Gute-Nacht-Geschichten waren der perfekte Abschluss nach einem erlebnisreichen Tag. Und zu erleben gibt es im Elldus Resort mehr als genug.

Fips Kinderclub

Da ich alleine mit zwei Kleinkindern gereist bin, habe ich mich bewusst für ein Hotel mit Kinderbetreuung entschieden. Das Elldus Resort gehört zur Gruppe der familotels und bietet somit umfangreiche Kinderbetreuung mit liebevollem pädagogischem Anspruch. Gleich beim ersten Abgeben wurden wir mit einem Lächeln von den Betreuerinnen begrüßt, die uns dann jeden Tag wieder begegneten. Ich finde es wichtig, dass die Bezugspersonen nicht jeden Tag wechseln. Noch zumal im Urlaub, wo die Eingewöhnung doch recht schnell gehen muss und die Umgebung den Kindern nicht vertraut ist. Da tut es gut, jeden Tag dieselben freundlichen Betreuer zu sehen.

Der Kinderclub bietet unterschiedliche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für Kinder ab 3 Jahren. Eine individuelle Babybetreuung ab 5 Monaten kann separat abgesprochen werden. Drache Fips und Clown Happy begleiten die Kinder durch ihren Tag und schauen zu ihrer großen Begeisterung auch gerne mal „in echt“ vorbei.

elldus kinderclub     elldus fips

Sofern das Wetter es zulässt, finden viele Aktivitäten des Wochenprogramms an der frischen Luft statt. Über das tägliche Angebot kann man sich auf der großen Pinnwand im Rezeptionsbereich informieren. Dort findet man alle Informationen rund um Animationsprogramm und Ausflugsziele – sowohl für kleine, als auch für große Gäste.

Bei schlechtem Wetter lädt der große, luftige Raum des Kinderclubs zu allerlei Beschäftigung ein. Es wird gebastelt und gemalt, gebaut und getobt. Bei Bedarf gehen die Betreuer auch gemeinsam mit den Kindern zum Mittagessen, eine kurze Information am Morgen genügt.

Ich selber habe meine Kinder nur vormittags im Kinderclub abgegeben, um ein paar Stunden Skifahren am Fichtelberg genießen zu können. Kurz nach dem Mittagessen um 13Uhr war ich wieder zurück und startete mit meinen Zwillingen in den gemeinsamen Teil des Tages.

Highlight Ponyreiten

Die schwierigste Frage im Elldus Resort ist eigentlich: Was machen wir zuerst? Es gibt so viel zu sehen und zu erleben, dass die Auswahl schwerfällt. Ponyreiten war jedoch immer der größte Wunsch meiner Mädels. Die kugeligen kleinen Shetland-Ponys hatten sie natürlich sofort entdeckt und wollten unbedingt auf ihnen die Umgebung erkunden. Die Sonne schien und so durften sie tatsächlich einen kleinen Ausritt wagen.

elldus ponyreitenelldus reithalle

Die moderne Reithalle auf dem Gelände des Resorts wurde im Winter 2019 eröffnet und ist wirklich gut gelungen. Hell und luftig, mit einem großen Reitplatz und äußerst geräumigen Boxen für die Pferde. Diese tummeln sich gerne auch in ihrem Außenstall und werden nach Voranmeldung für ihre kleinen Reiter gesattelt. Täglich bietet das Team vom Ponyhof die Möglichkeit, Kinder kostenlos von den Eltern führen zu lassen. Auch Angebote für Fortgeschrittene Reiter und Erwachsene gibt es. Das aktuelle wöchentliche Programm findet ihr hier.

Abtauchen im Elldus Spa

Was ist fast so toll wie reiten? Klar, schwimmen natürlich. So waren meine beiden kaum vom Pferd gesprungen, als sie schon weiter wollten in Richtung Schwimmbad. Wobei Schwimmbad wirklich eine Untertreibung ist, denn das Elldus Spa bietet viel mehr als das.

Während einige Bereiche nur für Kinder ab 11 Jahren zugängig sind, können sich die Kleinen im Fips-Spa nach Herzenslust austoben. Dort gibt es alles, was Familien einen schönen Wellness-Aufenthalt ermöglicht: Zwei warme und flache Wasserbecken mit großem Vorrat an Badespielzeug und grandiosem Ausblick.

elldus kinderpool       elldus kindersauna

Eine 60* heiße Familiensauna, die mit Badekleidung genutzt werden kann und in der man wunderbar entspannte Kindermusik hört. Zudem gibt es noch ein großes Spielzimmer zum Trocknen und aufwärmen, sowie einen gemütlichen Snoozle-Raum, in dem sich die ganz kleinen Gäste ausruhen und schlafen können. Große Familienduschen und ein Kinder WC runden das Angebot ab.
Für größere Wasserratten gibt es den Spa-Bereich Ozeanien. Umgeben von Panorama-Fenstern befindet sich dort ein großer Pool, der zum Schwimmen und Genießen einlädt. Und während die Kinder planschen, können Eltern von der Liege aus die umgebende Natur betrachten – einfach schön.

elldus pool

Sauna-Fans kommen im Elldus Spa ebenfalls auf ihre Kosten und können sich anschließend im kinderfreien Panorama-Ruheraum entspannen. Die Aufteilung von Paaren und Familien hat für mein Empfinden gut geklappt – keiner fühlte sich von dem anderen gestört. Auf den knapp 2000qm des Elldus Spa ist genug Platz, um seinen eigenen Wohlfühlbereich zu finden. Bademantel, Saunatuch und Kapuzen-Badetuch für die Kinder sind übrigens im Eintrittspreis inklusive und werden direkt am Eingang des Spas in einem separaten Beutel ausgegeben.

Skifahren, reiten, schwimmen – das macht natürlich hungrig. Zwar kann man auch direkt im Spa-Bereich leckere Snacks bestellen, doch das Essen im Restaurant hat uns recht bald wieder aus Ozeanien herausgelockt.

Verpflegung im Elldus Resort

Alles kann, nichts muss. Wer mag, kann das Appartement im Elldus Resort komplett ohne Verpflegung buchen und dennoch die Annehmlichkeiten des Hotels genießen. Die voll ausgestattete Küche und diverse Supermärkte im Umkreis machen es leicht, sich während des Urlaubs selbst zu verpflegen. Ebenso kann man sich ab 17Uhr aus dem Restaurant Don Alfredo leckere italienische Spezialitäten bestellen und einen gemütlichen Abend in den eigenen Urlaubswänden verbringen.

Für mich persönlich ist es ein großer Luxus, wenn ich im Urlaub mal nicht kochen muss. Zuhause möchten sechs Personen mehrere Male am Tag versorgt werden. Herrlich, wenn einmal nicht die Einkäufe, Zubereitung und das anschließende Aufräumen an mir hängen bleiben. Daher entschied ich mich mit meinen Kindern für Halbpension, bzw. Kinder All Inclusive.

elldus buffet

Für Erwachsene bietet die Halbpension ein üppiges Frühstücksbuffet mit allem, was man für einen gelungenen Start in den Tag braucht. Säfte, Wasser und sämtliche Heißgetränke sind im Frühstückspreis inbegriffen. Frische Eierspeisen gibt es dort ebenso wie diverse Obstsorten, Käse, Wurst, Marmelade, Nutella und, und und. Gut, dass mich danach immer die Skipiste rief, sonst wäre ich recht bald nur noch durch die Gegend gekugelt…

Das Abendessen wird ebenfalls in Buffet-Form serviert. Täglich wechselnde regionale Gerichte sowie eine große Auswahl an Vorspeisen und Salaten sorgen dabei für kulinarische Abwechslung. Meine Kinder haben immer etwas Leckeres am Erwachsenen-Buffet gefunden, doch es gibt zusätzlich noch ein extra Kinder-Buffet. Klassiker wie Burger, Germknödel, Hot Dogs und eine große Eistruhe lassen jedem kleinen Feinschmecker das Wasser im Mund zusammenlaufen.

familotel all inclusive

Kinder bekommen im Rahmen von Mamas und Papas Halbpension noch viel mehr. Sie können sich über All Inclusive freuen und somit den ganzen Tag nach Herzenslust essen und trinken. Das Mittagessen kann nach Anmeldung mit den Betreuern des Kinderclubs eingenommen werden, oder die Eltern können sich gegen einen Aufpreis von 8,50€ ebenfalls am Mittags-Buffet bedienen. Zusätzlich stehen den Kindern ganztägig Getränke und Eisspezialitäten zur Verfügung.

Alles neu macht der…Herbst

Achtung, aufgepasst! Das Elldus Resort arbeitet gerade an vielen neuen Projekten, die ab Herbst 2020 noch mehr Spaß und Urlaubsqualität versprechen. So entsteht ein schickes neues Restaurant, das zukünftig neben der tollen Aussicht auch ein innovatives Gastronomie Konzept anbieten wird: Frühstücksbuffet, Mittagstisch, täglich wechselnde Themenbuffets am Abend, Gläschen-, Milch- und Beikost für die Kleinen, Front-Cooking, Snack- und Kaffeebar am Nachmittag mit hausgebackenem Kuchen, Allergikerkost (gluten- und laktosefrei) Bier, Wein sowie alkoholfreie Getränke zur Selbstbedienung erwarten die Besucher ab Herbst.

Zudem entsteht auf dem Gelände des Elldus Resort eine riesige Spielscheune, die demnächst Fips-Kinderclub und eine erweiterte Indoor Spielfläche beherbergen wird. In heller Umgebung, versehen mit unzähligen großen Fensterflächen, werden auch trübe Regentage in Oberwiesenthal zum Erlebnis.

Den Außenbereich wird ein riesiger Spielplatz mit vielen neuen Spielgeräten schmücken. Der Spielplatz befindet sich momentan noch direkt vor der Reithalle. Dort wird er aber demnächst dem brandneuen Reitplatz weichen, der an dieser Stelle entsteht und das Reiten bei schönem Wetter auch draußen ermöglicht.

elldus reithalle

Neben dem Spielplatz werden ein Indianerdorf, ein Bolzplatz und andere Outdoor-Aktivitäten ab Herbst noch mehr Möglichkeiten bieten, um die schöne frische Fichtelberger-Bergluft zu genießen.

Fazit

Das Elldus Resort bietet Urlaub, der Kindern Spaß macht und Erwachsene entspannt. Es ermöglicht Zeit, die man für sich alleine genießen, oder zusammen mit den Kindern erleben kann. Neues erleben oder zur Ruhe kommen – Tag für Tag kann man das als Familie gemeinsam entscheiden. Das Elldus Resort hat für jeden Urlaubswunsch den passenden Rahmen.
Meine Zwillinge schwärmen noch jetzt von Drache Fips, Pferdchen Bonnie und dem tollen Schwimmbad. Unser Besuch im März 2020 wird sicherlich nicht der letzte gewesen sein. Und dann freue ich mich auf all die Neuerungen, die das Elldus Resort noch erlebnisreicher werden lassen, als es ohnehin schon ist.

*In Sachen Transparenz: Der Aufenthalt vor Ort erfolgte im Rahmen einer Pressereise (deshalb Werbung). Mein Text spiegelt ausschließlich meine persönlichen Eindrücke wider. Ich empfehle nur Hotels, die ich für Familien geeignet finde und die ich auch meinen Freundinnen ans Herz legen würde.

Only registered users can comment.

  1. Da hatte ich wirklich super Glück! Zumindest kann ich jetzt noch von den schönen Tagen zehren. Lass es dir gut gehen, Vreni!
    Liebe Grüße, Viola

  2. Hört sich super an 💞 Aber jetzt ist ja erstmal Ausgangsbeschränkung 🙄 Da hast du aber Glück gehabt, dass das noch ging. Sieht wirklich wirklich schön aus! Ganz liebe Grüße, Vreni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.