stickerbuch stickerbücher kleinkind
Familienleben

Unsere liebsten Stickerbücher: 5 Empfehlungen für Kleinkinder

September 8, 2019

Enthält Affiliate Links* Stickerbücher sind toll! Kaum ein Tag vergeht bei uns, ohne dass meine Zwillingsmädchen ihr liebstes Stickerbuch vor der Nase haben und eifrig hin- und herkleben. Vor allem nach dem Kindergarten sind Stickerbücher für Kleinkinder super, um sich zu entspannen und in eigene Welten abzutauchen. Durch Einfügen der Sticker auf die Bilderseiten können Kinder ganz eigenständig Geschichten entwickeln, die ihrer individuellen Phantasie entspringen.

Die Aufkleber sind mehrmals verwendbar, so dass immer wieder neue Ideen verwirklicht werden können. Spannende Szenen, lustige Situationen und spannende Abenteuer.  Und das alles ohne Lesekenntnisse.

Dabei gibt es mittlerweile eine so große Vielfalt an Stickerbüchern, dass die Auswahl schwer fällt. Ich möchte euch gerne die Favoriten meiner vierjährigen Zwillingsmädchen vorstellen, welche sie alle im Laufe der Zeit selber beklebt und bespielt haben. Die vollen Alben stehen in ihrem Bücherregal und werden immer mal wieder herausgeholt. Dann sitzen sie vor ihrem Stickerbuch, blättern die Seiten um und staunen über die phantsievollen Bilder, wie über einen kostbaren Schatz…

Mein erstes Stickerbuch: In der Natur

Vom Wald über den Dschungel bis  hin zum Ozean: In diesem Stickerbuch gibt es über 180 Sticker zur Tier- und Pflanzenwelt vieler aufregenden Orte. Spielend leicht lernen die Kleinen dabei auch, welcher Lebensraum zu welchem Tier gehört. Uns haben besonders die intensiven Farben und die freundlichen Motive gefallen. Kleine Textabschnitte machen das fertig beklebte Buch zu einem unserer Lieblings-Vorlesebücher. Preis: 5,95€

Mein erstes Anzieh-Stickerbuch

“Ist heute Sommer?” war eine der liebsten Fragen meiner Zwillinge in den letzten Wochen. Das Verständnis für die Jahreszeiten muss erst reifen, das zeitliche Empfinden sich langsam entwickeln. Dieses Stickerbuch begleitet die Kinder durch das Jahr und verdeutlicht den Zusammenhang zwischen Wetter und angemessener Kleidung. Und manchmal kann es auch sehr lustig sein, die Badehose über den Schneemann zu kleben… Preis: 5,95€

Erstes Stickern: Baustelle

Oh ja, meine zwei Mädels sind große Baustellen Fans! Dieses Stickerbuch bietet daher alles, was ihr Herz begehrt: Bagger, Betonmischer und Kipplader müssen beladen und wieder entleert werden. Die Bauarbeiter brauchen richtige Schutzkleidung und so ein hoher Kran ist ohnehin faszinierend! Großflächige Szenen, die mit über 200 Aufklebern zum Leben erweckt werden können. Preis: 6,99€

Peppa Wutz: Stickern, Malen und Gestalten

Peppa, Schorsch, Zoe Zebra und alle anderen niedlichen Charaktere rund um Familie Wutz sind hier vertreten. Auf dem Spielplatz, beim Zelten und im Kinderzimmer kann man die 250 farbenfrohen Sticker immer wieder neu arrangieren. Die Feinmotorik der Kinder wird zusätzlich durch viele Ausmalmotive gefördert, die dem Buch einen ganz eigenen Charakter geben. Toll auch zur Beschäftigung auf längeren Autofahrten. Preis: 6,99€

Eyelike Stickers: Ocean

Abtauchen in eine andere Welt: Das gelingt mit diesem Stickerbuch ganz besonders gut. Die Aufkleber wirken fast wie kleine Fotos, die man am Grunde des Meeres verteilen kann. Vom großen Hai bis zur Koralle ist bei diesen 400 Stickern alles enthalten, was Platz im Meer hat. Friedliches Zusammenleben oder Jagd auf Beutefische? Das können die kleinen Klebeexperten selber entscheiden… Preis: 5,69€

Mehr kreative Ideen für entspannte Nachmittage mit Kleinkind findet ihr auch in diesem Beitrag.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kleben und kreativ sein. Falls ihr noch Tipps für Stickerbücher habt, die meine Minis unbedingt ausprobieren sollten, dann schreibt mir das gerne in die Kommentare. Ich freue mich immer über neue Anregungen 🙂

 

*Die Abbildungen der Sickerbücher enthalten einen Affiliate Link, der euch direkt mit Amazon verbindet. Solltet ihr dort Artikel bestellen, wird Mama & Co mit einem kleinen Anteil am Umsatz beteiligt. Für euch entstehen keinerlei Mehrkosten. Natürlich könnt ihr sämtliche Produkte auch im örtlichen Handel oder anderweitig kaufen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.