Urlaub 2021 Malediven Corona Lux Familienurlaub Reiseblog Berlin

Urlaub 2021: Der Wunsch nach “weg” und die Ungewissheit im “hier”

Da geht er dahin, unser Skiurlaub 2021. Mit einer kleinen Träne im Knopfloch winke ich ihm hinterher. Eigentlich war mir schon seit längerem klar, dass ein Urlaub in den österreichischen Bergen Ende Januar nicht möglich sein würde. Traurig macht mich die definitive Absage trotzdem. Denn so viele Reisen konnten schon 2020 aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden. Und wer weiß, was dieses Jahr noch an Überraschungen für uns bereithält.

Einfach mal raus

Riesengroß ist sie, die Sehnsucht nach dem „weg“. Egal ob Sonne, Schnee, Strand oder Berge – jeder von uns hat Lieblingsflecken auf dieser schönen Erde, die sein Herz berühren. Bei mir ist das maßgeblich eine verschneite Winterlandschaft, klare Bergluft und ein warmer Germknödel während meiner Skipause. Jeder Urlaub verheißt Erholung, Entspannung und einfach mal Abschalten von all den Widrigkeiten, die unseren Alltag momentan dominieren. Eine Woche ohne Homeschooling klingt wie der Garten Eden – und genau so weit ist er momentan auch entfernt.

Um das ganz deutlich zu sagen: Ich finde die Verlängerung des Lockdowns richtig und nachvollziehbar. Wir können nicht sorglos urlauben, während um uns herum eine Pandemie wütet. Sicherlich gibt es auch in dieser Zeit andere Sorgen als ein entfallener oder schwer planbarer Urlaub. Alles klar, da gehe ich voll mit. Aber trotzdem finde ich es legitim zu sagen, dass man enttäuscht vom Urlaubsausfall ist. Dass es wieder nicht geklappt hat, obwohl man den Aufenthalt bereits 2020 verschoben hatte. Jeder von uns kann Erholung gebrauchen und genau jetzt bekommen wir sie umso weniger.

Wie immer in den letzten 9 Monaten heißt es „Keep calm and Carry on“. Bleibt ja eh nichts anderes übrig. Also Haken hinter die Winterferien, die uns eigentlich ins wunderschöne Edelweiss in Großarl führen sollten. Wir werden uns irgendwann kennen lernen, da bin ich mir ganz sicher. Aber wann das ist, das kann ich heute leider noch nicht sagen.

Urlaub – aber wann?

Absagen sind das eine, das andere sind die Fragen nach dem wann. Wann wird wieder ein sorgenfreier Urlaub möglich sein? Wann sollte man buchen? Wann darf man wieder Vorfreude genießen? Keiner kann das im Moment wirklich absehen. Doch die Sehnsucht ist da, das hat die TUI letzte Woche noch einmal bestätigt. Der Konzern sieht bei den Menschen einen großen Nachholbedarf und baut darauf, dass seine Kapazitäten ab dem Sommer voll ausgeschöpft werden.

Wer also nicht unbezahlbare Preise hinblättern oder auf sein favorisiertes Urlaubsland verzichten möchte, der sollte sich zeitnah einen Urlaub sichern. Ob dieser bereits in den Osterferien oder in den Sommerferien oder sogar erst in den Herbstferien möglich sein wird – das kann momentan leider… na ja, ihr wisst schon. Zumindest sind die Stornobedingungen fast überall so kulant, dass man auch kurzfristig von einer gebuchten Reise zurücktreten kann. Das macht mir ein wenig Mut, mich überhaupt um einen Urlaub 2021 zu kümmern.

Ideen gibt es viele und zu entdecken immer was Neues. Die Malediven wären für den Sommer ein Wunschziel und idealerweise geht es vorher doch noch irgendwie irgendwo in den Schnee. Im Herbst dann Reiterferien und zu Silvester ein Champagner auf dem Berg.

Man wird ja wohl noch träumen dürfen. 

Wie sehen eure Pläne für Urlaub 2021 aus? Verratet sie mir gerne in den Kommentaren! Für Inspirationen oder kleine Alltagsträumerein könnt ihr auch gerne mal meine Kategorie „Reisen“ durchforsten. Da ist sicherlich auch was Schönes für euch mit dabei. 

 

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen