Zitronenkuchen Blechkuchen Rezept schnell Familie Kinder Geburtstag

Zitronenkuchen vom Blech: Einfaches Rezept für die ganze Familie

Ich liebe Zitronenkuchen und backe ihn zu fast jedem Geburtstag. Schön dick mit Puderzucker bestrichen kann er wunderbar dekoriert werden und sieht dann auch zum Anbeißen aus. Dieses einfache Rezept für Zitronenkuchen vom Blech habe ich bei Natalia von Simply Lovely Chaos entdeckt und natürlich sofort ausprobiert. Ergebnis: Absolut lecker und vor allem mal richtig schön viel! Das ist bei meiner Kinderbande auch nötig, denn von Zitronenkuchen können weder die Kleinen, noch die Großen jemals genug kriegen. Hier ist das Rezept:

Zutaten

Für den Teig 

  • 300g Zucker
  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Zitronenabrieb
  • 15 g Zitronensaft
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Öl
  • 150 ml Mineralwasser mit Sprudel

Für den Guss und die Deko

  • 250 g Puderzucker
  • 4-6 EL Zitronensaft oder Wasser
  • Bunte Streusel
  • Backblech 30×20 mit hohem Rand

Den Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit hohem Rand mit Backpapier auslegen.

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und mit eingesetztem Spatel für 45 Sekunden/ Stufe 5 vermengen.

Den Teig nochmal mit dem Spatel durchrühren um mögliche Mehlnester zu finden. Anschließend den Teig nochmal für 5 bis 10 Sekunden/ Stufe 5 verrühren.

Der fertige Teig wird auf dem vorbereiteten Backblech gleichmäßig verteilt und im vorgeheizten Ofen ca 25-30 Minuten goldgelb backen. (Stäbchenprobe machen)

Fertigen Kuchen gut abkühlen lassen. Dann kommt der Guss drüber.

Zitronenkuchen Rezept Blechkuchen schnell

Für den Guss werden Puderzucker und Wasser zu einem glatten Guss verrührt. Gebt den Zitronensaft löffelweise zu dem Puderzucker bis der Guss die gewünschte Konsistenz erreicht. Dann wird der Guss auf dem kalten Kuchen verteilt und sofort mit den Streuseln bestreut. Guss gut trocknen lassen, dann ist der Kuchen fertig.

Guten Appetit!

Tipp: Wer noch einen schnellen und superleckeren Familiennachtisch sucht, der wird gleich hier fündig. Viele tolle Rezepte von süß bis herzhaft findet ihr auch bei Natalia von Simply Lovely Chaos – vorbeischauen lohnt sich, auch für Thermomix-Fans!

 

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen